Anmeldung


Sie interessieren sich für einen Kurs? Dann melden sie sich jetzt an und lassen Sie sich die Kursunterlagen unverbindlich zuschicken.

Zur ANMELDUNG

Pädagogik

Alles steht und fällt mit dem Lehrer!

Der wesentliche Punkt, in dem VITA sich von herkömmlichen Sprachschulen unterscheidet, ist die Philosophie und die Pädagogik. Es geht uns im Wesentlichen um lebendigen Unterricht mit viel Sprachpraxis, Bewegung, Gesundheit, Kreativität, Kultur und Spaß !!!


Begründer

Alternativ aber professionellDas VITA - Konzept wurde von der VITA - Leiterin entwickelt und ins Leben gerufen. Nach 13 Jahren Lehrerfahrung an unterschiedlichen Sprachinstituten und universitärem Sprachstudium war klar: Ein ganzheitliches Konzept muss her; eins, das sich vom vorhandenen Schulunterricht loslöst und über die Grenzen der üblichen Pädagogikmodelle hinausschaut.
Die VITA - Didaktik (= Unterrichtslehre) wird von Imèn Gharbi persönlich oder von ihr ausgewählten professionellen Trainern an die VITA – Lehrpersonen weitervermittelt. Unter dem Menüpunkt Seminare finden Sie weitere Informationen hierzu.

Unterrichts - Vorbereitung

Ein lebendiger Unterricht braucht eine umfassende und aufwändige Unterrichtsvorbereitung. VITA - Lehrpersonen erstellen für jede Unterrichtsgruppe den Bedürfnissen und Interessen entsprechenden Unterlagen. Hier wird also nicht nach einem Standartbuch unterrichtet, sondern die Schüler konzipieren Ihr eigenes einmaliges "Buch" mit.

Ängste und Hemmschwellen überwinden

Sprachen lernen bedeutet sich auf ein ungewohntes Terrain zu begeben. Es ist nicht ungewöhnlich, das es Neulingen unangenehm ist sich in einer fremden Sprache zu artikulieren oder sich durch Fehler zu blockieren.
Bei VITA wenden wir Methoden an, die unsere Schüler zum Sprechen ermutigen. Ihre persönlichen Erfolgserlebnisse werden Sie zur aktiven Teilnahme motivieren. Es wird Ihnen bald möglich sein mit Ihren Mitschülern oder anderen Mitmenschen auch in der jeweiligen Fremdsprache zu kommunizieren.

Lernen mit allen Sinnen

Bei VITA geht es darum auf eine allumfassende Art zu lehren und zu lernen. Unser Ziel ist es, durch das „Lernen mit allen Sinnen“ alle Körperbereiche und dadurch so viele Zentren im Gehirn wie möglich anzusprechen. Auf diese Weise können wir im VITA – Unterricht alle „Lerntypen“ und auch Schüler mit Lernschwächen erreichen und ihnen zum Erfolg verhelfen.

Kultur im UnterrichtKultur im Unterricht
Chinesischkurs
Chinesische Zeichen
mit dem Körper erfahren

Ergebnisse

Seit der Gründung konnte VITA unter Beweis stellen, dass das praxisorientierte Lehrkonzept auch mit lernschwachen Schülern, sogenannten sprachlich Untalentierten, mit älteren Menschen, Legasthenikern, und vielen anderen "Problemtypen" Erfolge verzeichnen konnte.

Siehe Methodik !



Zum Anfang der Seite

SprachkurseFleischstraße 51Sprechstunden
Kinderkusre54290 TrierDi u. Do
Businesskurse0651 /436185510 –12 Uhr
Kulturkurseinfo@vita-sprachen.de14 –18 Uhr
Kalligrafiekursewww.vita-sprachen.de